SternKUNST Schwibbogen mit Herrnhuter Stern

Eine Weltneuheit im Marktsegment der weihnachtlichen Schwibbögen ist der von SternKUNST in Gemeinschaftsarbeit mit der Herrnhuter Sterne GmbH entwickelte Bogen mit dem Herrnhuter Stern A1e in weiß.

Das Bildnis im Inneren des Bogens zeigt die traditionelle Christgeburt im Stall, umrandet von Palmen und den typischen Gebäuden und Häusern Bethlehems. Die Umgebung wurde hierbei bewusst in einem Grauton lasiert, um die naturbelassene Krippenszene in den Vordergrund zu heben. Eine tolle Idee vom Kunsthandwerker Thomas Geissler, der das Motiv entwickelt hat.

Einen weiteren Höhepunkt erlebt der mit höchstem kunsthandwerklichen Geschick gefertigte Bogen durch den in seinem Inneren erstrahlenden Herrnhuter Stern A1e in weiß, der dem Bogen das besondere etwas verleiht und somit diese außergewöhnliche Vereinigung zweier Traditionsprodukte abrundet.

Die oberhalb auf dem Bogen angeordneten 15 Leuchtstellen können durch einen Serienschalter separat geschalten werden, so dass sowohl der Stern als auch der Bogen allein leuchten können, oder natürlich auch beides zusammen. Der Bogen ist 160 cm breit, ca. 92 cm hoch und ca. 13 cm tief. Der Stern ist 13 cm groß und aus Kunststoff gefertigt.